Totale Mondfinsternis am 28. Sept. 2015

Der Anblick des Sternenhimmels fasziniert mich immer wieder aufs neue, denn hier gibt es unglaublich viel zu sehen. Nicht nur mit dem Fernrohr oder Feldstecher, auch mit dem bloßen Auge kann man die Schönheit dieser unendlichen Weiten genießen.

Jeder sollte selbst einmal den Sternenhimmel beobachten, denn es gibt nichts schöneres, als es einmal mit eigenen Augen gesehen zu haben.

Viel Spaß beim Beobachten!

© 1996 - 2018 Martin Deye

 

Der Weltraum, unendliche Weiten...



Die Sonne

Etwa alle 11 Jahre...


Guter Mond

Der Mond ist der einzige...


Merkur, Venus & Mars

Der Planet Merkur...


Die Gasriesen

Jupiter ist der zweit...


Kometen

Der Halleysche Komet...


Sterne

Während meiner langen Reise...